Die offiziellen Projekte 2024

Der 2-Stunden-Lauf unterstützt jedes Jahr ein lokales und ein internationales gemeinnütziges Projekt.

Projekt «EmpowHER – Starke Frauen, starke Gemeinschaften» in Nepal

Das ehemalige Königreich Nepal ist mit seinen Traditionen und Bräuchen für kulturelle Vielfalt bekannt. Doch viele Menschen, besonders Frauen, haben gerade wegen diesen Traditionen kein einfaches Leben. Nepalesinnen sind in der Gesellschaft weniger akzeptiert und haben generell einen geringeren Stellenwert als Männer. Die Mädchen erhalten beispielsweise oft schlechtere Bildungsmöglichkeiten oder gar weniger Nahrung als die Jungen in der Familie. Der Zugang zu wichtigen Ressourcen wie Informationen und Dienstleistungen bleibt ihnen vielerorts verwehrt, wogegen sie kaum ankämpfen können. Über Generationen hinweg hat sich so eine Diskriminierung von Frauen etabliert.

Horyzon will dem entgegenwirken und führt deshalb seit Frühling 2023 ein neues Projekt in Kathmandu: «EmpowHER - Starke Frauen, starke Gemeinschaften». Zusammen mit YWCA Nepal werden junge Frauen in ihrer Rolle gestärkt und gefördert. Sie erhalten die Möglichkeit, Kurse und Workshops mit Fachpersonen zu besuchen und sich Wissen in verschiedenen Bereichen anzueignen, beispielsweise zu Themen wie Menschenrechte, psychische Gesundheit, Familienplanung oder Finanzen. Das Ziel ist, dass die Projektteilnehmerinnen das Erlernte danach an andere Frauen in ihren Gemeinschaften weitergeben.

Das Projekt wird mit zwei Dritteln des Erlöses unterstützt. Weitere Informationen gibt es auf der Website von Horyzon.

SAC Sektion Olten – 100 Jahre Weissmieshütten / Umbau und Erweiterung

Die Sektion Olten des Schweizer Alpen-Club SAC bezweckt insbesondere die Durchführung von Touren, Kursen, Vorträgen sowie die Ausbildung und Förderung der Jugend im Bergsteigen, Klettern und Skifahren. Der Verein ist Eigentümerin der Weissmieshütten oberhalb von Saas-Grund auf 2‘726m.ü.M. Im August 2025 jährt sich die Einweihung der alten, ursprünglichen Weissmieshütte zum 100-sten Mal. Die Zeit ist reif für eine Gesamterneuerung der beiden Häuser. Die Realisierung dieses Vorhabens ist eine grosse Herausforderung für den SAC Olten.

Der Verein ist überzeugt, dass die Investition werthaltig ist. Geologische Gutachten liegen vor. Die Hütten liegen inmitten eines leicht zugänglichen Hochtouren-, Wander- und Skigebietes. Zur Zeit werden im Saastal umfangreiche Investitionen in eine MTB-Infrastruktur getätigt.

Ein Drittel des Lauferlöses geht an den SAC Olten für die Renovation der Weissmieshütte. Weitere Informationen sind auf der Website des SAC Olten zu finden.

Der 2-Stunden-Lauf in vier Punkten

Der Oltner 2-Stunden-Lauf ist ein Sponsorenlauf, bei dem es darum geht, zur Finanzierung von Non-Profit-Projekten beizugtragen. Jedes Jahr wählt das Lauf-OK ein lokales und ein internationales Projekt aus, das mit einem respektive zwei Dritteln des Erlöses unterstützt wird.

Auch lokale Vereine und Schulklassen sind eingeladen, am Lauf teilzunehmen und ein Drittel des jeweiligen Erlöses für ein eigenes Projekt einzusetzen.

Für alle die am Lauf in der Oltner Innenstadt teilnehmen gibt es am Ende der Veranstaltung eine kleine Verpflegung und einen Goodie-Bag.

Fortbewegungsmittel

    {{#each transport}}
  • {{desc}} {{#if inuse}}({{inuse}} TN){{/if}}
  • {{/each}}

Sponsoring

Vor dem Lauf suchst du dir Sponsor:innen, welche dir pro Kilometer, den du am Lauf zurücklegst, einen bestimmten Betrag zusagen. Sponsor:innen findest du unter deinen Verwandten, Freunden, Arbeitskolleginnen etc. Oft sind auch Firmen bereit, Läufer:innen zu sponsern. Der Erlös des Laufs kommt den beschriebenen Projekten zugute.

Laufen und Rollen

Der Oltner 2-Stunden-Lauf findet einerseits als traditioneller Lauf-Event in der Oltner Innenstadt statt. Gestartet wird dabei am 14. September 2024 um 15 Uhr auf der Kirchgasse. Andererseits kann man vom 9. bis am 16. September auch am dezentralen «Lauf» teilnehmen. Neben dem Laufen ist eine breite Palette von Fortbewegungsmitteln zugelassen. Vom Trottinett übers Velo bis zum Rollstuhl.

Online-Anmeldung

Wenn du beim Oltner 2-Stunden-Lauf mitmachen willst, dann ist es ganz wichtig, dass du dich anmeldest. Im Anmeldesystem kannst du angeben, welches Fortbewegungsmittel du nutzen willst oder ob du am Lauf in der Oltner Innenstadt teilnehmen wirst. Du kannst dir das Lauf-Shirt bestellen und – ganz wichtig – : Du kannst deine Sponsoring-Zusagen verwalten.

Was zählt, ist die Distanz

Bei den meisten Läufen geht es darum, eine bestimmte Distanz in möglichst kurzer Zeit zurückzulegen. Beim 2-Stunden-Lauf ist es umgekehrt. Es geht darum, innerhalb von zwei Stunden eine möglichst grosse Distanz respektive beim Lauf in der Oltner Innenstadt möglichst viele Runden zurückzulegen.

Programm für Samstag, 14.9.2024

Am Samstag, 14. September 2024 kommt in der Oltner Innenstadt der 37. Oltner 2-Stunden-Lauf zum Abschluss.

ab 13:00 Musik auf der Kirchgasse

Den ganzen Nachmittag haben wir Musik auf der Kirchgasse, und wärend dem Lauf auch auf der Laufstrecke.

13:30–15:00 Startnummernausgabe

Zwischen Coop-City und Stadtkirche erhältst du eine Startnummer zum Aufkleben und eine Stempelkarte.

14:00–18:00 Badi-Garderoben offen

Für die Teilnehmenden am Lauf werden die Garderoben der Oltner Badi nochmals geöffnet.

14:30–14:45 Aufwärmen mit MOVE

Eine halbe Stunde vor dem Lauf findet vor der Stadtkirche ein gemeinsames Aufwärmen statt.

15:00–17:00 Lauf in der Innenstadt

Zwei Stunden auf dem 1,1 Kilometer langen Rundkurs durch die Oltner Innenstadt. Jedes Mal, wenn du beim Start/Ziel vorbeikommst, holst du dir einen Stempel auf deiner Stempelkarte.

17:00 Stempelkarte abgeben

Ganz wichtig: nach dem Lauf deine Stempelkarte am Stempeltisch abgeben! Wir erfassen dann deine Runden im Anmeldesystem. Bei der Startnummernausgabe neben der Stadtkirche gibt es für alle Teilnehmenden etwas zu trinken, einen Snack und einen Goodie-Bag.

17:40 Abschlussveranstaltung

Unterdessen sind alle Stempelkarten erfasst, und auch die Resultate der Teilnehmenden am dezentralen Lauf sind im System. Wir gratulieren den Leuten, die uns durch ihren Einsatz aufgefallen sind und übergeben kleine Präsente.

18:00 Gruppenfoto Kirchgasse

Zur Erinnerung machen wir ein Gruppenfoto mit allen Leuten, die noch hier sind. Damit geht der 37. Oltner 2-Stunden-Lauf zu Ende.

Resultate

Zwischenstand

Gruppen Resultate

Einzel Resultate

  • Filter
  • Sort
Es werden nur Teilnehmende angezeigt, die in ihrer Anmeldung der Publikation zugestimmt haben.

Teilnehmer:innen

    {{#each part}}
  • {{given}} {{family}}
    {{#if fix}}{{fix}} CHF {{#if pkm}}&{{/if}}{{/if}} {{#if pkm}}{{pkm}} CHF/km{{/if}}
    {{transport_name}}
  • {{/each}}
Es werden nur Teilnehmende angezeigt, die in ihrer Anmeldung der Publikation zugestimmt haben.

Gruppenanmeldung

Gruppen, die am Oltner 2-Stunden-Lauf teilnehmen, können 33 Prozent des von den Gruppenmitgliedern erlaufenen Geldes für ein eigenes Projekt einsetzen. Das geht so:

  • Du meldest dich ganz normal über das Anmeldesystem beim Lauf an (ohne in einer Gruppe zu sein).
  • Nach der Anmeldung wählst du in der Tableiste "Meine Gruppe". Hier kannst du alle Informationen zu deiner Gruppe und eurem Projekt erfassen.
  • Wenn du deine Gruppe als "privat" markierst, kannst nur du Leute anmelden. Ansonsten erscheint die Gruppe im normalen Anmeldeformular und kann gewählt werden.
  • Im dritten Tab kannst du weitere Personen für den Lauf anmelden. Alle E-Mail-Korrespondenz geht dabei an dich. Das ist ideal für Kindergruppen.

Zur Liste der angemeldeten Gruppen.

Es sind schon folgende Gruppen angemeldet

Für alle die am Lauf in der Oltner Innenstadt teilnehmen gibt es am Ende der Veranstaltung eine kleine Verpflegung und einen Goodie-Bag.

Die Laufstrecke 2024

Am 14. September 2024 findet der klassische Lauf auf einem Rundkurs von 1,1 Kilometern durch die Oltner Innenstadt statt.

Anlasssponsor:innen

Patronat, KM-Sponsor, Hauptsponsoren, Musiksponsoren
Medienpartner
Infrastruktur, Material, Dienstleistungen